Exclusive-Life

driven by exception

Alles für die gute Reise

Les Etangs de Corot

Ein Paradies direkt neben Paris, exklusiv und trotzdem ganz nah am Gast. Die Zimmer liebevoll und individuell eingerichtet, die Restaurants ein Gewinn für den Gaumen und die Atmosphäre so leicht und echt wie der eigene Garten nur sein kann.

Hostellerie Le Cèdre

Direkt an der historischen Stadtmauer, mitten im Zentrum, einen mittleren Steinwurf von der Basilika Notre Dame entfernt und trotzdem in feinster Ruhe gebetet. Die fünf Sterne des Le Cèdre glänzen nicht nur wegen der fleissigen und aufmerksamen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Casa Maria Luigia

Man möchte wochenlang hier bleiben, jeden Moment einsaugen und aufschreiben, mit den Augen fotografieren und eigentlich so lange bleiben, bis es an Wirkung verliert, was unheimlich lange dauern kann. Aber es würde sich lohnen. Wir haben es zwei Tage getestet und gelernt, dass ein Paradies auch in kurzer Zeit seinen Zauber entfalten kann.

Louis Vuitton kann Taschen, Koffer und allerlei Luxus für die Reise. Wir zeigen heute mal eine Box, in die man seine Lieblingsturnschuhe packen kann. Und weil diese Box sogar einen Tragegriff hat, können Box und Turnschuhe auch mit auf Reisen gehen.

Fiat 500 Jolly Spiaggina Icon-e

Dieser Abschied fällt ziemlich schwer, man blickt zwei- oder dreimal zurück wenn man geht. Als wolle man dieses Bild im Kopf für lange Zeit speichern. Deshalb lieber noch zwei Sicherheits-Aufnahmen. Falls das erste unscharf ist oder verloren geht.

Das zweite Leben der Drachen

Deltabags aus Hamburg

Wenn die Karriere in den Wolken so langsam zu Ende geht, sucht man für den Drachen ein ruhiges Plätzchen. Irgendwo in der Garage, im Keller oder auf dem Dachboden. Jürgen Stephan aus Hamburg hatte eine Idee. Ausrangierten Drachen bietet der Norddeutsche eine spannende Aufgabe.

Nein, das übliche Kalifornien-Dreieck wollen wir hier nicht beschreiben.

Ja, die ein oder andere Strebe könnte einen leichten Nachstrich vertragen. Die Golden Gate Bridge strahlt zuerst aus der Ferne, bis unser Heli beidreht und geradewegs unter der Brücke hindurch fliegt und unserer Reise nach Kalifornien einen echten Kick verpasst.

The Alpina Gstaad

Suite mit Aussicht

Bevor man die höchst eindrucksvolle Halle dieses Grand Hotels betritt, steht eine längere Anfahrt durch einen Tunnel bevor. Das erhöht die Spannung und versetzt einen in die Welt des James Bond. Exklusivität gepaart mit der Aura des absolut Besonderen plus Kreativität auf sehr hohem Niveau. Wir haben es am eigenen Leib erlebt.

In Hamburg gestartet, in Nizza angekommen, in Stuttgart eingetauscht und zwischendrin reichlich Zeit über Benzin und Strom als gemeinsame Energie-Lieferanten nachzudenken. Der Sport Turismo aus Zuffenhausen ist grundsätzlich ein sehr feines Auto, stünde da nicht die Ungeduld des Fahrers im Weg.

Kreuzberg im Wraith

Tour de Noir

Raymond Chandler könnte die Geschichte geschrieben haben. Eine Nacht in Berlin, es regnet, es schimmert, aus den Gullydeckeln steigt weißer Rauch auf und flutet den Asphalt, ein paar Neonröhren blinken hilflos in die Nacht. Irgendwo in einer dunklen Gasse steht ein einsamer Trompeter und dann rollt ein sehr, sehr dunkler Rolls-Royce ins Bild.

Unsere Freunde

Zwei Magazine, zwei Partner

Nur das Beste, nur das Feinste. Handwerk, Bildkunst, Kultur, Menschen, Macherinnen, Macher, Natur und Lust. Auf bestem Papier gedruckt.

The international Club for Rolls-Royce and Bentley Enthusiasts. Und wer das Thema Rolls-Royce und Bentley einmal wirklich verstehen, begreifen und mit beiden Händen fassen will, der lernt die Menschen im RREC kennen.

Der erste SUV aus dem Hause Aston Martin steht Showrooms. Und wir zeigen mal, womit man im DBX auf´s Edelste unterwegs sein kann. Die DBX-Collection made by Aston Martin.

Gstaad Palace

Eine Frage der Lust

Hoch oben, nach einer spannenden Anfahrt, empfängt der Doorman die Gäste. Die Drehtüre läuft, fast ohne Unterbrechung. Das Palace in Gstaad ist ein Magnet, wie eh und je. Moderner und klassischer als je zuvor. Wir haben das ausprobiert und auf dem Balkon ganz tief Luft geholt.