Porsche Macan: Alles richtig gemacht

Porsche Macan: Alles richtig gemacht
Der Markt ist bereit, der Macan ist da. Das richtige Produkt zur richtigen Zeit. Mit dem Macan zeigen die Leute von Porsche, dass man mit der richtigen Strategie und dem passenden Modell alles richtig machen kann. Ein sportlich-hochwertiger SUV dieser Größenordnung hat noch gefehlt.

 

Foto: Porsche
Foto: Porsche

 

Der Q5 von Audi ist eigentlich kein Maßstab. Er ist auch kein Vorbild oder eine Basis auf der der Macan steht. Dass die Technik, also das Chasis und der Rahmen aus Ingolstadt kommen, ist Realität, Aber das Automobil, das der Kunde beim Porsche-Händler kauft, ist ein vollkommen anderes. Nach einer Testfahrt im Q5 vor ein paar Monaten kann man das bestätigen. Ein paar Bilder lassen den Vergleich zu und es passt. Der Macan ist ein Porsche.

Der jüngste Porsche schaut einen an, als sollte man nicht darüber nachdenken müssen in welchen Stall dieser Wagen gehört. Auch das Heck lässt keine Fragezeichen zu. Der Innenraum ist ebenfalls als Kreation des Möbelhauses Porsche zu identifizieren. Würde man alle Porsche-Logos von Wagen entfernen, es gäbe trotzdem keinen Zweifel. Und genau das ist ein Punkt, dem man ein dickes Plus voranstellen soll. Der Macan ist ein Porsche.

Unter der markanten Motorhaube können derzeit drei Motorvarianten arbeiten. Ein Diesel und zwei Benziner. Der Diesel wird für lange, effiziente Fahrten als beste Lösung gelten können, der S Turbo ist der Sportler und das mit satten 400 PS. Dass der Macan mit seinen Leistungen in seinem Segment der mittleren SUV eine herausragende Rolle spielt ist nicht überraschend. Der Cayenne kann da als Vorbild gelten, auch er ist in der Disziplin Fahrdynamik Klassenbester.

Viel mehr lässt sich über den Macan noch nicht sagen. Die Fotos weiter unten vermitteln einen ersten Eindruck. Der Innenraum schaut sehr hochwertig und stilsicher aus. Dass man anderswo die Knöpfe und Schalter in einer anderen Reihenfolge angeordnet hat, ist das Ergebnis der Design-Richtlinien von Porsche. Man kann das mögen oder auch nicht. Auf jeden Fall wollen wir den Macan fahren, erleben und spüren und dann eine Bewertung abliefern.

 

Porsche kann pro Jahr 50.000 Stück in der Fabrik in Leipzig produzieren. Die Auslieferung für Deutschland beginnt Anfang April 2014.

Text: Ralf Bernert
Fotos: Porsche

Die wichtigsten Fakten (laut Hersteller)

Porsche Macan S
Motor: V6 Biturbo
Hubraum: 2.997 ccm
Drehmoment: 460 Nm (1.400 – 5.000 U/min)
Leistung: 250 kW/340 PS (5.500 – 6.500 U/min)

Fahrleistungen:
Topsteed: 254 km/h
0-100 km/h: 5,4 s (5,3 mit Chrono-Sport-Paket)

Verbrauch nach DIN:
8,7 – 9,0 l/100 km je nach Bereifung
CO2: 204 – 212 g/km je nach Bereifung
Schadstoffklasse: Euro 6

Maße:
Länge: 4.681 mm
Breite: 1.923 mm
Höhe: 1.624 mm
Radstand: 2.807 mm
Leergewicht: 1.865 Kg
Zul. Gesamtgewicht: 2.550 kg
Kofferraum: 500 – 1.500 Liter
Tank: 65 Liter

Gelände:
Rampenwinkel: 17,1 Grad (mit Luftfederung: 19 Grad)
Bodenfreiheit: 198 mm (mit Luftfederung: 230 mm)
Überhangwinkel vorn: 24,8 Grad (mit Luftfederung: 26,6 Grad)
Überhangwinkel hinten: 23,6 Grad (mit Luftfederung: 25,3 Grad)

Preis: ab 57.930,00 Euro
Porsche Macan Turbo
Motor: V6 Biturbo
Hubraum: 3.604 ccm
Drehmoment: 550 Nm (1.350 – 4.500 U/min)
Leistung: 294 kW/400 PS (6.000 U/min)

Fahrleistungen:
Topsteed: 266 km/h
0-100 km/h: 4,8 s (4,6 mit Chrono-Sport-Paket)

Verbrauch nach DIN:
8,9 – 9,2 l/100 km je nach Bereifung
CO2: 208 – 216 g/km je nach Bereifung
Schadstoffklasse: Euro 6

Maße:
Länge: 4.699 mm
Breite: 1.923 mm
Höhe: 1.624 mm
Radstand: 2.807 mm
Leergewicht: 1.925 Kg
Zul. Gesamtgewicht: 2.550 kg
Kofferraum: 500 – 1.500 Liter
Tank: 75 Liter

Gelände:
Rampenwinkel: 17,1 Grad (mit Luftfederung: 19 Grad)
Bodenfreiheit: 198 mm (mit Luftfederung: 230 mm)
Überhangwinkel vorn: 24,8 Grad (mit Luftfederung: 26,6 Grad)
Überhangwinkel hinten: 23,6 Grad (mit Luftfederung: 25,3 Grad)

Preis: ab 79.826,00 Euro

Porsche Macan S Diesel
Motor: V6 Turbodiesel
Hubraum: 2.967 ccm
Drehmoment: 580 Nm (1.750 – 2.500 U/min)
Leistung: 190 kW/258 PS (4.000 – 4.250 U/min)

Fahrleistungen:
Topsteed: 230 km/h
0-100 km/h: 6,1 s (6,3 mit Chrono-Sport-Paket)

Verbrauch nach DIN:
6,1 – 6,3 l/100 km je nach Bereifung
CO2: 159 – 164 g/km je nach Bereifung
Schadstoffklasse: Euro 6

Maße:
Länge: 4.681 mm
Breite: 1.923 mm
Höhe: 1.624 mm
Radstand: 2.807 mm
Leergewicht: 1.880 Kg
Zul. Gesamtgewicht: 2.575 kg
Kofferraum: 500 – 1.500 Liter
Tank: 60 Liter

Gelände:
Rampenwinkel: 17,1 Grad (mit Luftfederung: 19 Grad)
Bodenfreiheit: 198 mm (mit Luftfederung: 230 mm)
Überhangwinkel vorn: 24,8 Grad (mit Luftfederung: 26,6 Grad)
Überhangwinkel hinten: 23,6 Grad (mit Luftfederung: 25,3 Grad)

Preis: ab 57.930,00 Euro

 

 

 

Kommentar verfassen