Roadtrip-Titel

Der Roadtrip 2013

Italien wir kommen: Über einen Road-Trip mit Freunden
Wieso eigentlich nicht? Man macht aus einer Idee eine Tatsache. Vier Freunde, zwei Autos, ein Ziel. Das Land der Motoren, die Emilia Romagna in Norditalien.
Jetzt geht die Reise los.

 

CLS-GTC-Banner

 

Vor gut drei Monaten ein Post in Facebook. Björn Habegger ist der Adressat. „Lass´mal zu Ferrari, Lamborghini und Pagani fahren. Die drei bauen saftige Autos, das Land drum herum ist sehenswert und im Sommer werden wir noch von der Sonne verwöhnt.“ Die Idee gefällt, es folgen Telefonate, Mails, Fragen und Antworten. Womit fahren? Was kostet das? Wer ist dabei? Wo übernachten? Wie lange? Wann?

 

sponsor-banner
Hier die Antworten:
Wir fahren mit einem Bentley GT Convertible V8 und einem Mercedes-Benz CLS Shooting Brake von AMG.
Die Kosten sind überschauber, dank diverser Partner.
Vier Freunde: Björn Habegger, Fabian Mechtel, Camillo Pfeil und Ralf Bernert.
Wir übernachten in der Nähe von Modena mit Unterstützung des Toursimusverbandes der Region.
Wir starten am 17. Juni und kehren am 21. Juni wieder nacht Deutschland zurück.

 
 

Die Tage wurden länger, der April brachte gute Nachrichten. Der Bentley ist dabei, der Shooting Brake auch. Shell denkt kurz nach und ist mit Begeisterung dabei , Pirelli ist im Boot. Das Team steht, zwei Motorjournalisten, ein Autoblogger und ein Fotograf mit Erfahrung in Reise und Auto. Eine gute Mischung.

Ende Mai sind alle Daten fix. Wann zu wem. Man sortiert die Reihenfolge der Hersteller. Dienstag Ferrari, Mittwoch Lamborghini, Freitag Pagani. Jeweils ein Werksbesuch, eine Testfahrt. Dazwischen Lifestyle, Fotoshootings, die Umgebung. Dann Überraschungen. Ein Hersteller will absagen, möchte verschieben und bewegt damit alle anderen Termine. Wir telefonieren, mailen, überlegen.

Samstag, der 15. Juni. Wetterprognose. Es soll heiss werden. Sehr heiss. Wir werden über die Alpen fahren, ein Pass mit unzähligen Kurven und hoffentlich ohne Wohnwagen und andere Hindernisse vor der Nase.

Die Geschichte geht weiter. Per Twitter, Facebook und auf folgenden Websites:

www.exclusive-life.de
www.mein-autoblog.de
www.die-testfahrer.de
www.facebook.com/BloggerRoadTrip
www.asphaltfrage.de
www.facebook.com/fabian.mechtel
www.facebook.com/profile.php?id=100001912738010
www.worldtravlr.net
www.facebook.com/camillo.pfeil
www.facebook.com/worldtravlr.net

Twitter:
worldtravlr_net
#iThunder
@Bernert2013
Instagram:
worldtravlr_net
asphaltfrage
#iThunder

Am Sonntag starten Björn und Florian im CLS in Richtung Modena. Pagani steht auf dem Programm. Am Monatg folgt der Bentley mit Camillo und Ralf. Man trifft sich in Modena und bis dahin werden die ersten Nachrichten und Fotos in die Welt geschickt.

 

 

5 Comments

Kommentar verfassen