driven by exception

Alpina B5 BiTurbo – Mit dem richtigen Schuhwerk

Alpina B5 BiTurbo – Mit dem richtigen Schuhwerk

Alpina B5 BiTurbo – Mit dem richtigen Schuhwerk Foto: Alpina Automobiles
Alpina B5 BiTurbo – Mit dem richtigen Schuhwerk Foto: Alpina Automobiles

In Genf wurde der neue Alpina B5 vorgestellt, seine Power entspricht den Erwartungen und damit die 608 PS auch voll und ganz zur Geltung kommen können, hat man die Sportlimousine und Sport-Kombi auf ganz besondere Pirellis gestellt.

Ganz weit unten, kurz vor der Grenze zu Österreich, liegt Buchloe, eine Stadt mit rund 13.000 Einwohnern und einem Autohersteller. Die Firma Alpina, seit vielen Jahren weltweit geschätzt für ihre Produkte, hat als Tuner von BMW-Fahrzeugen in den 60er Jahren das Licht der Welt erblickt und ist seit 1978 als Hersteller von Kraftfahrzeugen beim Kraftfahrtbundesamt offiziell registriert.

Alpina B5 BiTurbo – Mit dem richtigen Schuhwerk Foto: Alpina Automobiles
Alpina B5 BiTurbo – Mit dem richtigen Schuhwerk Foto: Alpina Automobiles

Einen Alpina sieht man hierzulande recht selten und das könnte sich bald ändern. BMW präsentiert den neuen M5 und den wird es diesmal nur als Limousine geben. Wer einen M5 mit Ladefläche sucht, greift also entweder zu einem früheren Model oder er ruft bei Alpina im Ostallgäu an und bestellt den B5 als Touring.

Die technischen Daten des B5 sind, wie gewohnt, auf die Lust am Fahren ausgelegt. 608 PS, 800 Newtonmeter Drehmoment plus reichlich Optimierungen an Fahrwerk und Fahrleitungen. Die Limousine rennt aus dem Stand in 3,5, der Touring in 3,7 Sekunden auf Tempo 100 km/h. Die Limousine schafft 330 km/h, der Touring 322 km/h. Willkommen im Land der Supersportler.

Alpina B5 BiTurbo – Mit den P Zero ALP bestens angezogen

Damit beide B5 auch bei Höchstbelastung auf der Strasse die Fassung nicht verlieren, haben die Allgäuer bei Pirelli angerufen und um ein Date gebeten. Das Ziel: einen P Zero speziell für den B5. Die Entwickler in Breuberg, das liegt in Südhessen, waren zur Stelle und lieferten. Der P Zero ALP, ist ein Reifen, der auf den B5 passt, wie ein Paar Rahmengenähte zum Maßanzug. Abgerundet wird die Bereifung durch geschmiedete 20-Zöller, die nicht nur sehr leicht sondern auch optisch bestens zum B5 passen.

Ganz einfach war die Entwicklung nicht, aus dem Motorsport gewonnene Erkenntnisse mussten mit dem Thema Fahrkomfort kombiniert werden. Der Reifen soll die Themen Sicherheit, Standfestigkeit, Dynamik und Komfort perfekt abdecken. Bei einem Sportler wie dem B5 keine leichte Aufgabe, zumal der typische Alpina-Kunde ganz gern das Potenzial seines Wagens ausschöpfen will.

Was kostet der B5? Als Limousine mindestens 112.000,00 Euro, als Touring 115.300,00 Euro.

Fotos: Alpina
Weitere Informationen:
www.alpina-automobiles.de
www.pirelli.de

Kommentar verfassen

kürzlich bei

hier entlang Wichtig
%d Bloggern gefällt das: